Ein elektronisches Fahrtenbuch erfüllt nicht die Anforderungen an den ordnungsgemäßen Nachweis des tatsächlichen Umfangs der Privatnutzung eines...

Bei der Festlegung von tarifvertraglichen Zuschlägen für Nachtarbeit ist der Gleichbehandlungsgrundsatz zu beachten. Für eine tarifliche...

Laut einem neuen Urteil des Bundesarbeitsgerichts gelten kirchliche Körperschaften des öffentlichen Rechts nicht als „öffentliche Arbeitgeber"....

Öffentliche Arbeitgeber sind dazu verpflichtet, schwerbehinderte Bewerber zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen. Wenn der Bewerber den ursprünglich...

Die Gründe, warum Arbeitnehmer in Teilzeit arbeiten, sind vielfältig. Wie aus Zahlen des Statistischen Bundesamts hervorgeht, arbeitete in 2022 rund...

Statt einmalig können Pflegepersonen in akuten Pflegesituationen künftig einmal pro Kalenderjahr Pflegeunterstützungsgeld in Anspruch nehmen.

Arbeitgeber haben seit 1. Januar 2024 bei der elektronischen Beantragung einer Betriebsnummer bei der Bundesagentur für Arbeit die Unternehmensnummer...

Bis zum 29. Januar 2024 ist die Umlagepflicht für das Kalenderjahr 2024 zu beurteilen und der Erstattungssatz für das Kalenderjahr 2024 im...

Bei betriebsbedingten Kündigungen muss eine sogenannte Sozialauswahl durchgeführt werden. Das gilt auch bei Kündigungen im Zuge einer etappenweisen...

Arbeitnehmer haben auch dann einen Anspruch auf die Zahlung eines tariflichen Urlaubsgelds, wenn der Urlaub nicht genommen werden konnte, sondern...

Seite 1 von 2.